Der „Side Door“ – Container hat sich im Bereich des Transport- und Lagerequipments über die Jahre bereits einen festen Platz errungen. Diesen Container-Typ gibt es sowohl als 20‘ wie auch als 40‘ Variante. Allerdings wurde die bisherige  40‘ Variante zur Stabilisierung der Dachkonstruktion mit einer Mittelstrebe ausgestattet, um in diesem Bereich für ausreichend Stabilität zu sorgen. Jedoch mit der Entwicklung der neuesten Generation der 40‘ „Full Side Access“ Container ist dies nun nicht mehr notwendig. Mit einer Türöffnungsbreite von sage und schreibe 11,55 m kann endlich uneingeschränkt und ohne Hindernisse über die gesamte Breite be- und entladen werden. Dieses neue Transport- und Lagerequipment erfüllt sämtliche Anforderungen eines ISO Seecontainers mit seinen Einsatzgebieten ebenfalls im Straßen- und Schienenverkehr. Wir sind überzeugt, dass sich dieser Container schon bald seinen festen Platz im Spezialsegment sichern wird. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diesen Container in der „High Cube“ Variante fest in unser Produktangebot aufzunehmen – vereint er in seiner Bauweise doch eine Fülle von guten Argumenten:

  • Türöffnung über die gesamte Längsseite möglich
  • Faltbare Türsegmente erlauben gezieltes Öffnen in Teilbereichen
  • 180 Grad Öffnungswinkel der Seitentüren
  • stabile grundsolide Bodenkonstruktion
  • volle Stabilität ohne Mittelstütze
  • Ladungsvolumen von 68 cbm
  • Maximale Zuladung von 23 tons
  • Handling mit gängigem Umschlagsgerät

Wir sehen eine Vielzahl sinnvoller und wirtschaftlicher Anwendungsmöglichkeiten gerade für diesen Container:

Im Seetransport

Die Außenabmessungen bewegen sich im Rahmen der ISO-Abmessungen, der Container kann sowohl im Short-Sea Shipping wie auch im Überseeverkehr eingesetzt werden. Vor allem beim Transport sperriger Güter, die über die stirnseitigen Türen nur schwer bis gar nicht verladen werden können, zeigt der „Side Door“-Container seine vielfältigen Vorteile. Umschlag und Handling des Containers kann sowohl mit Containerbrücken, Kränen, Van Carriern, Top- u. Sidespreadern wie auch Staplern durchgeführt werden.

Beim Landtransport

Im Straßen-, Bahn- wie auch im kombinierten Verkehr kann der Container multimodal mittels Container-Chassis und Containerwaggons befördert werden. Der Umschlag von einem Verkehrsträger auf den anderen ist mit gängiem Umschlagsgerät ohne weiteres möglich. Speziell im Bahnverkehr zeigt der „Side Door“ Container was er kann. Vor allem beim Beladen an Bahnrampen erlaubt das seitliche Öffnen des Containers eine herkömmliche Beladesituation wie bei einem normalen Waggon zu schaffen, verbunden jedoch mit der Option, die Ladung durchgängig auch im gebrochenen Verkehr transportieren zu können.  Eine Haus / Haus Lieferkette in Kombitnation aus Bahn – See – Bahn / Straßentransport wird so ohne weiteres möglich.

Als Lagercontainer

Der „Side Door“ Container ist die ideale Lösung zur kurz- und mittelfristigen Lagerung von Produkten und Rohstoffen in unterschiedlichem Sortimentmix. Die Möglichkeit Zugang zur gelagerten Ware über die volle Breite zu erhalten, erlaubt die Lagerung eines nicht sortenreinen Produktportfolios. Werden also unterschiedliche Produkte, Ersatzteile oder Betriebsstoffe in einem Container gelagert, kann jederzeit auf die Teile zugegriffen werden, die benötigt werden. Ein umständliches Umstauen des Containerinhaltes oder das Aufteilen auf mehrer Container entfällt somit.

Als Spezialbau – Messe Container

Die Einsatzmöglichkeiten beschränken sich aber nicht allein auf Transport und Lagerung. Vielmehr kann der Container auch in ganz anderen Anwendungsfällen erstklassige Lösungen anbieten. Die Nutzung eines Containers im Rahmen einer Marketingstrategie als Roadshow- oder Messecontainer ist nur ein Anwendungsbeispiel. Der Container schafft durch das vollständige Öffnen der Seitenwände eine halboffene Raumsituation, wobei die ausgestellten Türen eine großzügige Fläche für Schau- und Präsentationsflächen bieten. Ein Container in diesem Einsatzgebiet erlaubt es ein bestimmtes Konzept weltweit zu präsentieren, das verkehrsträgerunabhängig um den Globus reisen kann, jeweils immer direkt zum Kunden.

Eckdaten

  • max. Gross Weight: 30.480 kgs
  • Tara Weight: 6.780 kgs
  • Net Payload: 23.700 kgs
  • Inside Cubic: 68 cbm
  • Full Side Door Opening: 11.556 mm x 2.311 mm – 180 Grad
  • External Measures: 12.192 x 2.438 x 2.896 mm
  • Internal Measures: 12.032 x 2.287 x 2.471 mm

Kontaktieren Sie uns
Haben wir Interesse geweckt. Haben Sie noch weitere Fragen zu Details und Anwendungsbeispielen für unseren Container?

Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung – unser Verkaufsteam ist für Sie da und berät sie gern:

Tel. +49 (0) 40 – 350898-0
sales@icon-container.com