Wenn man in Hamburg wohnt und arbeitet, ist ein Container kein ungewöhnlicher Anblick. Sie rollen über Hamburgs Straßen, fahren auf Schiffen die Elbe entlang  und stehen auf Baustellen und Lagerhäusern. Ganz alltäglich und doch immer wieder zum Staunen ist auch der Blick von den Landungsbrücken auf die andere Elbseite und auf den Hafen, wo sich die zu riesigen Stapeln auftürmen. Ob bereits verladen oder noch am Kai, Container stehen überall.

Container icon

Auch bei Ebbe geht die Arbeit weiter. Bild zur Verfügung gestellt von nicks_passiert

Der schwimmende Bagger

Etwas ungewöhnlicher ist dann der Anblick in absoluter Nähe des iCON Büros. Seit einigen Wochen ist ein Raupenbagger auf einem Ponton damit beschäftigt den Nikolaifleet von Schlick zu befreien. Es ist durchaus eine gängige Methode einen herkömmlichen Hydraulikbagger für die Nassbaggerei zu verwenden. Hierbei wird der Oberwagen auf einem Ponton befestigt und kann so als mobiler und schwimmender Bagger eingesetzt werden. Diese Methode ist jedoch aufgrund des begrenzten Aktionsradius auf flache Binnengewässer begrenzt.

Werkstattcontainer

Der Bagger in Aktion

Der Werkstattcontainer

Neben dem Bagger auf dem Ponton steht dann der wirklich interessante Teil. Der blaue Container dient als mobile Werkstatt und Aufenthaltsraum. Werkstattcontainer sind Spezialcontainer, die entweder als Standardvariante angeboten oder individuell hergestellt werden. Für den Werkstattcontainer kann ein bestehender Seecontainer umgebaut werden. Alternativ kann eine entsprechende Einheit direkt ab Werk hergestellt werden. Zur Standardausstattung gehören eine Werkbank, Regale, Licht und Steckdosen. Den Wünschen der Kunden sind jedoch hier keine Grenzen gesetzt. So kann ein Werkstattcontainer mit Standard Flügel- oder Personentüren ausgestattet sein. Auch ob Fenster installiert werden sollen oder nicht ist Geschmackssache bzw. eine Kostenfrage.

Werkstattcontainer Container

Ein typischer Werkstattcontainer mit geteilter Tür

Container Planung aus einer Hand

Wir als iCON International Container Services haben bereits mehrere Projekte dieser Art realisiert. Um- oder Neubauten dieser Art sind besonders spannend, da hier der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Auch die technische Planung und Beratung gehört zu unserem Portfolio. Gerade bei Projekten wie diesen muss die Zusammenarbeit mit dem Kunden besonders eng sein. Abhängig von den Anforderungen an den Werkstattcontainer, kann bereits beim Bau des Containers in Fernost ein großer Teil berücksichtigt werden. Dies spart Geld und Zeit bei allen Parteien.

Sprechen Sie uns gerne an und wir beraten Sie und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot.