5×5 Kilometer, 2050 Staffeln, mehr als 10.000 Finisher – iCON mittendrin!
Mit insgesamt 5 Läufern nahm das Team iCON am diesjährigen MOPO-Staffellauf im Stadtpark in Hamburg teil. Neben dem Lauf standen Spaß, gutes Essen und ein geselliger Abend im Vordergrund. Eine Premiere für das iCON Team, der sicherlich noch weitere Veranstaltungen folgen werden.

Teilnahme Team iCON beim MOPO-Team-Staffellauf in Hamburg 2017

Vom 30.-31.08. stieg die elfte Auflage des MOPO-Team-Staffellaufes und lockte, den Wettervorhersagen zum Trotz, mehr als 2.000 Teams aus vielerlei Branchen in den Hamburger Stadtpark. Ohne Container, aber mit Pavillon, Bierzeltgarnitur und Grill bewaffnet enterte Team iCON International Container Service den Parcours rund um Planetarium, Festwiese und Stadtparksee. Das spannende an diesem Lauf war für uns ganz klar, dass nicht der schnellste Läufer im Mittelpunkt stand, sondern das Team.

iCON grillt im Stadtpark

25 Kilometer Laufstrecke durch den Hamburger Stadtpark

Für uns war die Teilnahme am 5×5 Kilometer Staffellauf, auf der wohl grünsten Laufstrecke Hamburgs, eine wahrlich gelungene Premiere. Nicht nur das Wetter zeigte sich für einen solchen Tag von der besten Seite, auch die Organisatoren gaben ihr Bestes, um den Teilnehmern einen unvergesslichen Tag zu bereiten. Die Strecke führte durch den Hamburger Stadtpark, der grünen Lunge Hamburgs vorbei am Planetarium und entlang am Stadtparksee.

iCON Trikot für MOPO TEAM RUN 2017

Nach dem Lauf folgte die Grillparty

Die schlussendliche Laufzeit von 2 Stunden und 15 Minuten konnte sich auch auf Grund einiger Verletzungssorgen im Vorfeld durchaus blicken lassen und bedeutete einen Platz im souveränen Mittelfeld. Genauer gesagt Platz 378 von 654 Mixed Teams am zweiten Veranstaltungstag. In der Kategorie Containerhandel durften wir sogar ganz oben auf dem Treppchen Platz nehmen.

Mit dem Zieleinlauf war der Abend aber noch lange nicht vorbei. Abseits der Laufstrecke verwandelten sich die Grünflächen in eine ausgelassene Grillparty. Beste Voraussetzungen also, um diesen gelungenen Tag bei Grillgut und Kaltgetränken würdig ausklingen zu lassen.

iCON TEAM RUN Sonnenuntergang im Stadtpark

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

Unsere Teilnahme trug zudem nicht nur zum Teilnehmerrekord bei, auch der gute Zweck sollte nicht zu kurz kommen. Der Ausrichter spendete für jedes Team 10 Euro der Startgebühr an den Stadtpark Verein Hamburg e.V., damit ein Baumlehrpfad in der grünen Oase gestaltet werden kann.

Auch nächstes Jahr sind wir wieder mit von der Partie und würden uns freuen, wieder dass eine oder andere bekannte Gesicht aus der Containerbranche anzutreffen.

Laufgruppe iCON International Container Service GmbH Stadtpark Hamburg